Am 27. und 28. Oktober 2018 fanden in Flöha (bei Chemnitz) zum dritten Mal BCD-Mantrailing-Prüfungen unserer Landesgruppe statt. Diese Prüfungen sind unterteilt in die Leistungsstufen 1 bis 5. Jede Stufe besteht aus einem Teil A (Wald) und Teil B (Stadt). An den Prüfungen nahmen insgesamt 6 Hundeführer mit ihren Hunden (davon 7 Beagles und eine Schwyzer Laufhündin) teil. Alle Trail-Teams haben, bis auf einen Beagle auf Abwegen, die Prüfungen bestanden. In Leistungs-Stufe 3 waren sowohl im Wald als auch in der Stadt erfolgreich:

  • Heike Leuteritz mit Frieda und Elfie
  • Ralf Seifert mit Enzo
  • Detlev Ungethüm mit Ifi
  • Andrea Peter mit Abby

In der Leistungsstufe 2 bestand Uwe Peter mit Lilli die Prüfungen in Wald und Stadt.

In der Stufe 4 B startete Jürgen mit Jessi. Ihr Trail lag länger als 12 Stunden und führte über 500 Meter "querwaldein" durch den Wald. Jürgen Ruhner und Jessi absolvierten mit Erfolg diese schwierigere Aufgabe. Somit haben die beiden bisher als einziges Team unserer Landesgruppe die schwierige Leistungsstufe 4 A und B bestanden!

Herzlichen Glückwunsch an alle Trailer. Danke an das Prüfungsteam und die zahlreichen Versteckpersonen. Ein besonderes Dankeschön sagen möchten alle Trailer ihrem Trainer Detlev Ungethüm für die super Ausbildung, immer unterstützt von Gerlinde: "Ohne euch wäre das alles nicht möglich und wir nicht da, wo wir jetzt in unserer Ausbildung stehen!"

IMG-20181030-WA0008
IMG-20181030-WA0001
IMG-20181030-WA0004
IMG-20181030-WA0007
IMG-20181030-WA0019
IMG_7508
IMG_7513
IMG_7518
IMG_7524
IMG_7533
IMG_7544
IMG_7548
IMG_7562
Previous Next Play Pause

 

 

Die nächsten BCD-Mantrailing-Prüfungen unserer Landesgruppe finden am 27./28. Oktober 2018 im Raum Chemnitz statt. Die Prüfungen sind unterteilt in die Leistungsstufen 1 bis 5. Jede Stufe besteht aus einem Teil A (Wald) und Teil B (Stadt). Bei Interesse einer Teilnahme bitte Kontakt zu unserem Mantrailer-Ausbilder und Leistungsrichter D. Ungethüm aufnehmen: Tel.: 03726-2922 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Auch dieses Jahr veranstaltete unsere Landesgruppe eine Prüfungsveranstaltung der Mantrailer-Gruppe. Bei ziemlich stürmischen Wetter trafen sich die Teams in einem Wald nahe Mittweida um zu den Wald-Trails zu starten. In der Reihenfolge startete Ifigenie mit Detlev Ungethüm und Enzo mit Ralf Seifert in der Stufe 2, welche sie mit Erfolg absolvierten. Danach wurde der Trail für Janós Neszmélyi und Zapi ausgelegt und nach der erforderlichen Liegezeit ging es an den Start für einen Trail der Stufe 3. Das Team konnte seine Aufgabe erfolgreich abschließen. Da für die Wald-Trails nur 3 Teams gemeldet waren, wurde dieser Teil abgeschlossen.

Am 28. Oktober 2017 findet die 2. Mantrailing-Prüfung der LG Sachsen im BCD e.V. statt. Die Prüfungen sind unterteilt in die Leistungsstufen 1 bis 5. Jede Stufe besteht aus einem Teil A (Wald) und Teil B (Stadt). Es sind noch einige Prüfungsplätze frei. Bei Interesse einer Teilnahme bitte Kontakt zu unserem Mantrailer-Ausbilder und Leistungsrichter D. Ungethüm aufnehmen:
Tel.: 03726-2922 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Am 9. Juli 2016 fand zum ersten Mal in unserer Landesgruppe eine Mantrailer-Prüfung des BCD statt. Erfolgreich legten Heike Leuteritz mit Frieda, János Neszmélyi mit Zapi und Andrea Peter mit Abby die Prüfungen MT2–A (Wald) und MT2–B (Stadt) bei Richter Detlev Ungethüm ab. In der Leistungsstufe 3 absolvierten Detlev Ungethüm mit Lea sowie Lara und Jürgen Ruhner mit Jessi und Andrea Peter mit Jona die Prüfungen MT3-A (Wald) und MT3-B (Stadt) mit Erfolg. Richter war hier ein erfahrener Diensthunde-Führer der Polizei. Herzlichen Glückwunsch an alle erfolgreichen Hundeführer-Beagle-Teams!

Über den BCD e.V. können Mantrailing-Prüfungen abgelegt werden. Die Prüfungen sind unterteilt in die Leistungsstufen 1 bis 5. Jede Stufe besteht aus einem Teil A (Wald) und Teil B (Stadt). Unser Mantrailing-Trainer Detlev Ungethüm hat in Absprache mit dem Vorstand der LG einen Prüfungstermin bei uns in Sachsen für den 9. Juli 2016 organisiert und eventuell bei sehr hoher Meldezahl noch für den 10. Juli. Eine weitere Prüfung ist für Oktober angedacht. Für den Prüfungstag werden noch Helfer z.B. als Versteckpersonen gesucht. Bei Interesse bitte bei Detlev melden, Tel.: 03726-2922 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Über den BCD e.V. können Mantrailing-Prüfungen abgelegt werden. Die Prüfungen sind unterteilt in die Leistungsstufen 1 bis 5. Jede Stufe besteht aus einem Teil A (Wald) und Teil B (Stadt). Unser Mantrailing-Trainer Detlev Ungethüm hat in Absprache mit dem Vorstand der LG einen Prüfungstermin bei uns in Sachsen für den 9. Juli 2016 organisiert und eventuell bei sehr hoher Meldezahl noch für den 10. Juli. Eine weitere Prüfung ist für Oktober angedacht. Für den Prüfungstag werden dringend Helfer z.B. als Versteckpersonen gesucht.
Bei Interesse bitte bei Detlev melden, Tel.: 03726-2922 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Während des Mantrailing Workshops mit Andreas Ebert von "Mantrailing International" vom 17. bis 19.07.2015 bestand die Möglichkeit, eine Mantrailer-Prüfung abzulegen. Insgesamt 6 Hundeführer-Beagle-Teams aus unserer Landesgruppe waren zur Prüfung angemeldet.

Detlev Ungethüm wurde am 31.05.2015 vom Vorstand des BCD e.V. zum Leistungsrichter Mantrailing des BCD e.V ernannt. Herzlichen Glückwunsch, Detlev!
 

Im Anschluss an den Workshop bestand am 16.03.2015 die Möglichkeit, eine Mantrailer-Prüfung abzulegen. Insgesamt 5 Hundeführer-Beagle-Teams aus unserer Landesgruppe waren zur Prüfung angemeldet. Unsere Teams Detlev Ungethüm mit Lea, Jürgen Ruhner mit Jessy, Heike Leuteritz mit Elfie, Andrea Peter mit Jona und noch einmal Detlev Ungethüm, dieses Mal mit Lara, haben erfolgreich die Prüfung MT 1 von Mantrailing International bestanden. Herzlichen Glückwunsch!!!

Vom 13. bis 15. März 2015 fand ein hochinteressanter Mantrailing Workshop mit Andreas Ebert von „Mantrailing International“ für unsere Mantrailing-Gruppe in Chemnitz statt. Andreas Ebert verfügt über umfangreiche Erfahrungen aus einer Vielzahl von Workshops und Seminaren in ganz Europa und den USA.

Zapi berichtet von seinen Erlebnissen: Stellt Euch vor, was ich so alles erlebe! Mantrailing mache ich sehr gern. Im September 2014 durfte ich 4 Tage lang ein Mantrailing Seminar besuchen. Es sind extra 6 Spezialisten der K9 aus Georgia/ Amerika gekommen.

Ab November 2014 wird die Mantrailing-Ausbildung der LG Sachsen intensiviert und jeden 1. und 3. Sonntag im Monat findet das Training statt. Treffpunkt und Uhrzeit werden individuell mit dem Ausbilder Detlev Ungethüm festgelegt. Wer Interesse an dieser interessanten Beschäftigung mit seinem Beagle hat, meldet sich bitte bei Detlev Ungethüm (Tel: 03726-2922). (ausführliche Info's unter: Ausbildung/Mantrailing-Training)

 

Lea, Lara und Zappi luden am 18.05.2013 nach Streitwald ein, um die ersten Schritte des Mantrailings zu vermitteln.
Wir waren neugierig und meldeten uns mit unseren Beagles Abby und Archie dazu an.

Zunächst zeigten uns Detlev Ungethüm, Beagle Zapi und sein Hundeführer Zapi bei der Arbeit.

Es war beeindruckend, wie Beagle Zapi die versteckte Person zielstrebig suchte und fand. Zur Belohnung gab es leckere Rindfleischstücke für Zapi.

 

 

Lea, Lara und Zappi laden ein, die ersten Schritte des Mantrailings kennenzulernen!
Wann und Wo?: Am Sonnabend den 18.05.13 10.00 Uhr (in Frohburg), Kohrener Str. (Streitwald), Parkplatz Nähe Gasthaus Jägerhaus.
Wer Interesse hat, meldet sich bitte bei Detlev Ungethüm, Tel.Nr.: 03726/2922 an.
Bringt bitte außergewöhnliche Leckerlis in einer Dose mit (Wurst- oder Käsewürfel).

 

Die LG Sachsen im BCD e.V. bietet ab sofort allen seinen Mitgliedern eine neue Möglichkeit der Ausbildung an. Unter sachkundiger Anleitung von Detlev und Gerlinde Ungethüm können die Grundlagen fürs Mantrailing in Theorie und Praxis erlernt werden. Das Mantrailing kann naturgemäß nicht auf dem Hundeplatz trainiert werden. In Absprache mit Detlev Ungethüm sowie seinen "Mantrailer-Lehrlingen Lea & Lara", wird sich "in freier Natur" oder in der Stadt getroffen und in kleiner Gruppe (max. 4 Hunde) geübt und trainiert. Wer Interesse an dieser interessanten Beschäftigung mit seinem Beagle hat, meldet sich bitte bei Detlev Ungethüm (Tel: 03726-2922) oder beim Vorstand der LG. (ausführliche Info's unter: Ausbildung/Mantrailing)