Die LG Sachsen im BCD e.V. bietet seit Anfang 2013 allen seinen Mitgliedern eine neue Möglichkeit der Ausbildung an. Unter sachkundiger Anleitung von Detlev und Gerlinde Ungethüm können die Grundlagen fürs Mantrailing in Theorie und Praxis erlernt werden.

Beim Mantrailing wird der Hund an der Stelle angesetzt, von der man vermutet, dass eine vermisste Person dort zuletzt gewesen ist. Mit Hilfe eines Geruchsgegenstandes, der dem Hund bekannt gemacht worden ist, wird versucht, diese Person zu finden. Dabei wird der Hund anhand von Geruchspartikel, die der Mensch ständig abstößt, versuchen dieser Spur zu folgen. Dieser Individualgeruch ist für jeden Menschen einzig, d.h. wie ein genetischer Fingerabdruck. Ein "Trail" kann dabei auch über Beton, Pflaster oder andere harte und weiche Untergründe, durch die Stadt oder den Wald führen, ohne dass es ein Problem für den ausgebildeten Hund wäre, dieser Spur zu folgen. Das Mantrailing bietet dem Beagle als "Nasenarbeiter" eine seinem Wesen entgegenkommende Beschäftigung und dem Hundeführer eine schöne Möglichkeit sich mit seinem Hund zu befassen. Wenn man keine Absicht hat in "ernste" Einsätze gehen, sondern nur "just for fun" Mantrailing als Alternative zu anderer Beschäftigung mit seinem Beagle machen möchte, ist es für Hund wie Hundeführer ein abwechslungsreicher wie interessanter Zeitvertreib.

Wie bei anderen Sportarten kann man beim Mantrailing, über den BCD, auch Prüfungen ablegen.

Das Mantrailing kann naturgemäß nicht auf dem Hundeplatz trainiert werden. In Absprache mit Detlev Ungethüm sowie seinen "Mantrailer-Lehrlingen Lea & Lara", wird sich "in freier Natur" oder in der Stadt getroffen und in kleiner Gruppe (max. 4 Hunde) geübt und trainiert.

Zum Anfang ist als Ausrüstung nur eine max. 5m lange Leine (keine Flexi), ein Geschirr (welches nicht im Alltag verwendet wird) und ein prall gefüllter Leckerlibeutel notwendig.

Wer Interesse an dieser interessanten Beschäftigung mit seinem Beagle hat, meldet sich bitte bei Detlev Ungethüm (Tel: 03726-2922) oder beim Vorstand der LG. 

Detlev und Lea beim trailen

Detlev und Lea beim trailen

Lara auf dem Trail
Lara auf dem Trail, sicher verfolgt sie die Spur


Lara hat die gesuchte Person gefunden
Lara hat die "vermisste" Person gefunden

Weitere Informationen übers Mantrailing findet man auf unzähligen Internetseiten, z.B.:

www.mantrailing-mania.de

http://de.wikipedia.org/wiki/Mantrailing

 oder direkt an der "Quelle" bei Detlev und Gerlinde.