Auch dieses Jahr veranstaltete unsere Landesgruppe eine Prüfungsveranstaltung der Mantrailer-Gruppe. Bei ziemlich stürmischen Wetter trafen sich die Teams in einem Wald nahe Mittweida um zu den Wald-Trails zu starten. In der Reihenfolge startete Ifigenie mit Detlev Ungethüm und Enzo mit Ralf Seifert in der Stufe 2, welche sie mit Erfolg absolvierten. Danach wurde der Trail für Janós Neszmélyi und Zapi ausgelegt und nach der erforderlichen Liegezeit ging es an den Start für einen Trail der Stufe 3. Das Team konnte seine Aufgabe erfolgreich abschließen. Da für die Wald-Trails nur 3 Teams gemeldet waren, wurde dieser Teil abgeschlossen.

Nach einer kurzen Mittagspause, in der wir wieder von Kathrin Schulze, die auch unsere Prüfungsleiterin war, bestens mit Würstchen und Salat versorgt wurden, schlossen wir gleich noch das Kaffeetrinken mit Kuchen und Kaffee von Heike Leuteritz an. So besten gestärkt fuhren wir in den Stadtkern von Mittweida, um uns in den Stadt-Trail prüfen zu lassen.

Hier ging Jürgen Ruhner mit Jessi mit einem Trail der Stufe 4 an den Start. Dieser Trail lag länger als 12 Stunden und führte über 500 Meter durch die Innenstadt. Hier machte sich der starke Wind sehr bemerkbar, aber mit großer Konzentration arbeiteten beide ihre Aufgabe ab. Danach kamen unsere beiden Prüflinge der Stufe 2 Ifigenie und Enzo wieder an den Start und absovierten ihre Trails ohne Beanstandungen. Janós Neszmélyi und Zapi in der Stufe 3 bildeten das Schluß-Team dieser erfolgreichen Veranstaltung und fanden auch ihre Versteckperson.

Herzlichen Glückwunsch an alle Vier- und zweibeinigen Prüflinge!

Hier sei auch nochmals Dank an die Unterstützer dieser Prüfung:

  • Prüfungsleiterin Kathrin Schulze
  • Leistungsrichter Siegfried Berger (BP)
  • Die Versteckpersonen: G. Neubert (Mutti von Kathrin Schulze), Heike Leuteritz, Bärbel Hanspach, Gerlinde Ungethüm

Diesmal war ein neues Mitglied unserer LG und Trainingsgruppe mit am Start. Die Schwyzer Laufhündin Ifigenie Lady Bardotte, die mit 15 Monaten ihre erste Prüfung lief.

Hier mit Leistungsrichter Berger (BP) Detlev und Ifi sowie Prüfungsleiterin Kathrin Schulze.

 

Am 28.10.2017 fand eine Zuchtzulassungsprüfung des BCD e.V. in Berlin-Waßmannsdorf statt. Die Hündinnen Kir Mara's Kimi, Besitzer: Marianne Kirchner & Christl Weber und Kir Mara's Lilliane (Lilli), Besitzer: Andrea Peter, bestanden sowohl die Verhaltensbeurteilung als auch die Formwertbeurteilung bei den Spezialzuchtrichtern Dr. Wiebke Warneke und Thomas Warneke und sind somit zur Zucht zugelassen.

 

Zu unserem Beagle-Wochenende ist geplant, am Freitagabend beim gemütlichen Beisammensein lustige Beagle-Anekdoten vorzulesen und die Besten in den verschiedenen Kategorien zu prämieren. Bisher habe ich schon einige sehr schöne und lustige Anekdoten erhalten. Für einige Kategorien werden jedoch noch die passenden Beagle-Champions gesucht! Alle Teilnehmer, aber auch Landesgruppen-Mitglieder, die beim Wochenende nicht mit dabei sind, können dafür kurz über ihren Vierbeiner schreiben, indem folgendes ergänzt wird:

  • Mein Beagle (Name) ist der größte Schmusebeagle, weil...
  • Mein Beagle (Name) ist die beste Küchenhilfe, weil …
  • Mein Beagle (Name) ist der gefräßigste Beagle, weil …
  • Mein Beagle (Name) ist der einfallsreichste Beagle, weil …
  • Mein Beagle (Name) ist der beste Schauspieler, weil …
  • Mein Beagle (Name) ist ein Meisterdieb, weil …
  • Mein Beagle (Name) ist die größte „Wasserratte“, weil …
  • Mein Beagle (Name) ist der größte Genuss-Faulpelz, weil …
  • Mein Beagle (Name) ist der neugierigste Beagle, weil …
  • Mein Beagle (Name) ist der größte Herumtreiber, weil …

 

Beispiel: „Mein Beagle ist die beste Küchenhilfe, weil er beim Einräumen des Geschirrspülers immer das Vorspülen übernimmt. Er klettert …“ (Kurzgeschichte – einige Sätze)

PS: Damit die Wahl so objektiv wie möglich abläuft, wird beim Vorlesen der Anekdoten der Name des Beagles durch „Beagle“ ersetzt.

Schickt eure Anekdoten bis zum 14.10.2017 per Post oder Mail an mich. Meine Kontaktdaten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Andrea Peter, Luisastr. 12, 04680 Colditz

 

Zu unserem Beagle-Wochenende möchten wir gern mit euch ein lustiges Fotoquiz auf die Beine bzw. Pfoten stellen.
Jeder Teilnehmer (bei Familien beide Partner) kann dafür 2 Fotos bis zum 14.10.2017 per Mail an mich schicken. Gern könnt ihr die Fotos aber auch mit der Post schicken und ich scanne sie für euch ein. Selbstverständlich erhaltet ihre diese Fotos wieder zurück.

1.    Ein Foto (schön/lustig) von sich als Kind oder Jugendlicher (kann auch in schwarz/weiß sein)
2.    Ein Foto von eurem Beagle

  • Diese Fotos werden am Beagle-Wochenende ab Freitag im Wintergarten der Gaststätte (nur für unsere Beagle-Gruppe reserviert) ausgestellt.
  • Ihr könnt alle Fotos bewundern und versuchen, die Zweibeiner ihren geliebten Vierbeinern zuzuordnen
  • Viel Spaß dabei!
  • Euren Tipp-Schein gebt ihr bis Samstagmittag bei mir ab. (euren Namen nicht vergessen!)
  • Die besten Bilderrätsel-Löser werden beim gemeinsamen Kaffeetrinken prämiert.

Einige Beaglefreunde habe bereits Fotos geschickt. Ich hoffe aber, alle Teilnehmer am Beagle-Wochenende machen bei diesem lustigen und kniffligen Fotoquiz mit. Wenn’s noch Fragen gibt, meldet euch bei mir. Hier meine Kontaktdaten für die Fotos: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Andrea Peter, Luisastr. 12, 04680 Colditz

 

16.04.2002 - 16.07.2017

 Kea

Am 16.07.2017 ist unsere geliebte Kea nach zwei schweren Schlaganfällen auf die Reise über die Regenbogenbrücke zu ihren Beagle-Kumpels Quincy und Joker gegangen.

Kea Sanita Edle von Helle Berge, geboren am 16.04.2002, erzielte auf Ausstellungen vorzügliche und sehr gute Ergebnisse, so dass sie zur Zucht zugelassen wurde. Als Zuchthündin im Beagle-Kennel "of the Beech Hedge" von Rosita Franke hat sie in 5 Würfen 22 bildschönen Welpen das Leben geschenkt. Kea war eine vorbildliche, liebevolle Hundemama.

Frauchen Rosi trainierte viele Jahre regelmäßig mit Kea auf dem Hundeplatz des Vereines "Hundefreunde Dresden Wilder Mann e.V." in Grünberg. Sie legten erfolgreich 2009 das Beagle-Diplom ab. Kea bereitete auch Senioren viel Freude bei regelmäßigen Besuchen im Pflegeheim und in der Seniorenresidenz.

Nach 15 Jahren und 3 Monaten war Keas Kraft zu Ende.

Kea, wir haben dich lieb und vermissen dich so sehr. In unseren Erinnerungen bist du für immer bei uns.

Rosi und Uli Franke mit Kea‘s Tochter Dolly

 

Bitte reicht für unseren Fotowettbewerb max. 3 Fotos (digital oder analog) von euren Lieblingen ein. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Zum Sommerfest und auf unserer Website werden die Bilder ausgestellt. Zum Sommerfest könnt ihr eure Favoriten wählen. Die Fotos mit den meisten Bewertungen werden prämiert und in den LG-Kalender 2018 aufgenommen. Die Bilder bis zum 10.08.2017 per Mail senden an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Post an: Uwe Peter, 04680 Colditz, Luisastraße 12.

 

Die 43. Clubsiegerschau des BCD e.V. fand am 25.06.2017 in Leipzig-Liebertwolkwitz auf dem Gelände der Hundeschule Yumeico statt.

Dieses Jahr bewertete Richterin Heliane Maissen-Jarisch aus Österreich die Beagle. Clubjugendsieger 2017 ist Jarimani American Idol und Clubjugendsiegerin 2017 ist Velvet Rose of Disney's Clan. Diesjähriger Clubsieger ist Luck Devil's Keaton, die Hündin Thomasina Tittlemouse of Disney's Clan wiederholte ihren Erfolg von 2016 und ist jetzt Clubsiegerin 2017. Das BOB (Best of Breed - Rassebester) erhielt der Rüde Fanta's Brandt Last Tango In Paris und das BOS (Best of Opposite Sex) gewann die Hündin Elegant Brandt new Infinity Sun. Bestes Baby ist der Rüde Luck Devil’s Outlaw.

Aus unserer Landesgruppe war leider nur ein Beagle zur Clubsiegerschau gemeldet. Um so größer war die Freude, dass Emma (Igraine vom Düsterwald) die Offene Klasse Hündinnen mit einem V1 (vorzüglich) gewann.

Gebrauchhund_R_V1_Clubsieger2017

Clubsieger 2017

Gebrauchhundklasse Rüden V1

Luck Devil's Keaton

Clubsiegerin2017

Clubsiegerin 2017

Gebrauchshundklasse Hündinnen V1

Thomasina Tittlemouse of Disney's Clan

Jugend_R_V2-und-Clubjugendsieger

Clubjugendsieger

Jugendklasse Rüden V2

Jarimani American Idol

Jugend_H_V1_-und-Clubjugendsiegerin

Clubjugendsiegerin

Jugendklasse Hündinnen V1

Velvet Rose of Disney's Clan

Baby_R_vv1

Bestes Baby: Rüde Luck Devil’s Outlaw vv1

BOB_BOS

BOB: Rüde Fanta's Brandt Last Tango In Paris

BOS: Hündin Elegant Brandt new Infinity Sun

Zwischenklasse_R_V1

Zwischenklasse Rüden V1

Red Americana Zigmund Freud

 

Baby_H_vv1

Babyklasse Hündinnen vv1

April from Lions‘ Town


Zwischen_H_SG1

Zwischenklasse Hündinnen SG1

Dazzling Yeanie vom Fürstenauer Wald

 

Sieger_H_V1-und-BOS

Siegerklasse Hündinnen V1

Elegant Brandt new Infinity Sun

Offene_H_V1

Offene Klasse Hündinnen V1

Igraine vom Düsterwald

(Weitere Fotos von der CSS unter Rückblick 2017)

Herzliche Glückwünsche an alle Gewinner!

Die CSS wurde in diesem Jahr von unserer Landesgruppe organisiert. Der Vorstand der Landesgruppe dankt den Mitgliedern Thomas Zscherpe, Martina und Hubert Frank, Ines und Bernd Wippold, Kathrin Schulze, Jürgen Ruhner und Ralf Seifert für ihre tatkräftige Hilfe bei Zuchtzulassungsprüfung und CSS.

Ein herzliches Dankeschön an die Firma Josera und das Hotel „Am Bahnhof“ Bad Lausick für die großzügige Unterstützung der Ausstellung.

  Hotel am Bahnhof, Bad Lausick

 

 

Tasse1gross
Tasse2gross
Bitte Tassen anklicken zum Vergrößern

Unsere Jubiläums-Tassen sind fertig und können ab sofort auf den LG-Veranstaltungen/Wanderungen erworben werden.

Jubiläums-Tasse im TestJubiläums-Tasse im Test

 

Die 43. Clubsiegerschau des BCD e.V. wird am Sonntag, den 25.06.2017 ab 10 Uhr in Leipzig, OT Liebertwolkwitz auf dem Gelände der Hundeschule Yumeico stattfinden. Die CSS wird in diesem Jahr von unserer Landesgruppe organisiert.

Am Vortag findet am selben Ort ab 14 Uhr eine Zuchtzulassungsprüfung des BCD statt, zu der 7 Hunde angemeldet sind. Diese werden von 2 Spezialzuchtrichtern für Beagles geprüft. Es erfolgen Geräuschempfindlichkeitsprüfung, Verhaltens- sowie Formwertbeurteilung.

Am Vortag der CSS 2017 haben wir für 14:30 Uhr einen Nachmittagsspaziergang entlang des Markkleeberger Sees inkl. Rückfahrt auf der MS Markkleeberg sowie ab 19 Uhr eine Vorabendveranstaltung im hundefreundlichen Hotel "Kastanienhof" in Threna (5 km von Liebertwolkwitz entfernt) organisiert.

Es ist bestimmt interessant, eine Clubsiegerschau und/oder eine Zuchtzulassungsprüfung mit zu erleben. Der Vorstand der LG bittet die Landesgruppenmitglieder als Helfer und Zuschauer an beiden Tagen mit dabei sind. Meldungen bitte an den Vorstand.