Die LG Sachsen im BCD e.V. bietet seit Anfang 2013 allen seinen Mitgliedern eine neue Möglichkeit der Ausbildung an. Unter sachkundiger Anleitung von Detlev und Gerlinde Ungethüm können die Grundlagen fürs Mantrailing in Theorie und Praxis erlernt werden.

Beim Mantrailing wird der Hund an der Stelle angesetzt, von der man vermutet, dass eine vermisste Person dort zuletzt gewesen ist. Mit Hilfe eines Geruchsgegenstandes, der dem Hund bekannt gemacht worden ist, wird versucht, diese Person zu finden. Dabei wird der Hund anhand von Geruchspartikel, die der Mensch ständig abstößt, versuchen dieser Spur zu folgen. Dieser Individualgeruch ist für jeden Menschen einzig, d.h. wie ein genetischer Fingerabdruck. Ein "Trail" kann dabei auch über Beton, Pflaster oder andere harte und weiche Untergründe, durch die Stadt oder den Wald führen, ohne dass es ein Problem für den ausgebildeten Hund wäre, dieser Spur zu folgen. Das Mantrailing bietet dem Beagle als "Nasenarbeiter" eine seinem Wesen entgegenkommende Beschäftigung und dem Hundeführer eine schöne Möglichkeit sich mit seinem Hund zu befassen. Wenn man keine Absicht hat in "ernste" Einsätze gehen, sondern nur "just for fun" Mantrailing als Alternative zu anderer Beschäftigung mit seinem Beagle machen möchte, ist es für Hund wie Hundeführer ein abwechslungsreicher wie interessanter Zeitvertreib.

Wie bei anderen Sportarten kann man beim Mantrailing, über den BCD, auch Prüfungen ablegen.

Das Mantrailing kann naturgemäß nicht auf dem Hundeplatz trainiert werden. In Absprache mit Detlev Ungethüm sowie seinen "Mantrailer-Lehrlingen Lea & Ifi", wird sich "in freier Natur" oder in der Stadt getroffen und in kleiner Gruppe (max. 4 Hunde) geübt und trainiert.

Zum Anfang ist als Ausrüstung nur eine max. 5m lange Leine (keine Flexi), ein Geschirr (welches nicht im Alltag verwendet wird) und ein prall gefüllter Leckerlibeutel notwendig.

Wer Interesse an dieser interessanten Beschäftigung mit seinem Beagle hat, meldet sich bitte bei Detlev Ungethüm oder beim Vorstand der LG. 

Detlev und Lea beim trailen

Detlev und Lea beim trailen

Lara auf dem Trail
Lara auf dem Trail, sicher verfolgt sie die Spur


Lara hat die gesuchte Person gefunden
Lara hat die "vermisste" Person gefunden

Weitere Informationen übers Mantrailing findet man auf unzähligen Internetseiten, z.B.:

http://de.wikipedia.org/wiki/Mantrailing

 oder direkt an der "Quelle" bei Detlev und Gerlinde.

 

Beagle-Impressionen

 
11
100_1453
100_4873
100_9253
107
20130224_093150
alles hoert auf mein kommando
Beagle-Wanderung Kahleberg 073
cimg0886
cora-und-phiby
DSC_0131
DSC_0207neu
DSC_0613
DSC_0631neu
heidi_in_brunos_bollerwagen
img_1022a
img_1905
img-20140727-wa0000
johann_darinka
lauf emma lauf
p1020515
P1100727neu
P1140103
P1150566neu
schlafenszeit
schlittenhund-phiby_a
wintertraum
wp_20140817a
60._Geburtstag_auf_hidde_115
322
20160403_092912
20170514_163354
20170518_164709
Ballspiel-Phiby
DSC_0123
DSCN9191 (2)
Emma_DSC03221
IMG_1902
IMG-20170730-WA0000
IMG-20170807-WA0018
Richter_Angelique
Previous Next Play Pause

Mitglied unserer LG werden

--->Aufnahmeantrag zur Mitgliedschaft in der Landesgruppe Sachsen im BCD e.V.
Bitte beachten Sie, dass die Mitgliedschaft in der Landesgruppe Sachsen nur von Mitgliedern des Beagle Club Deutschland e.V. erlangt werden kann.

--->Einzugsermächtigung LG Sachsen

Emmas neue Kolumne ist da!

Bald nun ist Weihnachtszeit...

Beagle-Mädchen Emma hält für euch in der neuen Kolumne die Bastelanleitung für einen wunderschönen Weihnachtsbaum-Adventskalender bereit. Vielleicht schickt ihr Emma mal ein Foto von eurem Adventsbaum / -kalender?

Hier geht's zur neuen Kolumne