Schönes neues Zuhause für Kira (6 Monate) gefunden!

Kira

Für Kira wurde ein schönes neues Zuhause gefunden. Nach dem schmerzlichen Verlust eines Beagle-Rüden bereichert nun das Beagle-Mädchen das Leben ihrer neuen Familie.

Aus gesundheitlichen Gründen ihres Herrchens wird für das Beagle-Mädchen Kira dringend ein liebevolles neues Zuhause gesucht.
Kira ist 6 Monate, gesund und fidel, entwurmt, gegen Zecken geschützt, schläft sehr gern, liebt eher die kalte Jahreszeit, sie ist gern im Garten unterwegs und tobt herum, spielt gern mit anderen Hunden, isst und nascht sehr gern - wie alle Beagle, ist stubenrein, schläft mit im Schlafzimmer - aber in ihrer Transportbox! An der Leine laufen klappt gut, sie kennt die Kommandos "Sitz", "Platz" und "Pfote" geben. "Komm" klappt noch nicht ganz so gut (nur wenn sie nicht abgelenkt ist). Kira hat die Hundeschule besucht. Sie ist andere Hunde und Kinder gewöhnt. Kira besitzt eine Ahnentafel des Beagle Club Deutschland (BCD) e.V.


Für Duncan wurde ein schönes neues Zuhause gefunden!

Duncan

Duncan hat ein schönes neues Zuhause in der Familie eines langjährigen Landesgruppen-Mitglieds gefunden und füllt dort eine große Lücke aus.

Der Deckrüde und zweifache Champion Duncan of the Dashing Spring, geb. 2006, suchte dringend ein neues, liebevolles Zuhause. Er ist nicht kastriert und noch voller Energie.

 

Flocke sucht dringend ein neues Zuhause

Happy End! Flocke ist jetzt "Hauptstädter". Eine Berliner Familie hat Flocke ein schönes neues Zuhause gegeben. Alles Gute, kleiner Flocke!

Flocke, ein bildschöner tricolourer 3 Jahre alter unkastrierter "Beagle-Jungrocker" mit VDH-/FCI-Papieren, der leider im Intercity durch seine Kinderstube gerast ist, sucht auf diesem Wege eine neue hundeerfahrene Familie, die ihm mit liebevoller Konsequenz zeigt und beibringt, wo Bartel seinen Most holt. Flocke ist natürlich gechippt, geimpft und stubenrein.

 

Henri sucht dringend ein neues Zuhause

Für Benn wurde ein schönes Zuhause gefunden.

Henri (genannt Benn) ist 10 Monate und sucht aus gesundheitlichen Gründen seines Herrchens dringend ein neues Zuhause. Henri ist ein gut erzogener, wesensfester und stubenreiner Rüde. Henri hat keinerlei Probleme mit Artgenossen, anderen Menschen und ist kinderlieb.

 

Die 12 Jahre alte Beagle-Hündin Luna hat ein neues liebevolles Zuhause gefunden

Luna

Luna's Familie hat einen schweren Schicksalschlag zu verkraften.Die Mutter der Familie ist plötzlich verstorben. Der Vater hat Arbeit als Fernfahrer und der Sohn, welcher 300 km entfernt arbeitet, kann Luna auch nicht zu sich nehmen. Darum sucht die Familie nun schweren Herzens ein neues und liebevolles Zuhause für Luna. Luna  wurde am 01.05.2001 in der Zuchtstätte Noble Selection´s mit dem Namen Amanda geboren. Sie ist gechippt sowie entwurmt und geimpft und sehr gut  erzogen.

Sie liebt ausgiebige Spaziergänge im Schnee sowie das Faulenzen in der Sonne im Garten. Für Luna ist Wasser gerade gut genug zum Trinken, vor Flüssen und Seen werden große Bögen gemacht. Sie ist immer noch sehr lernwillig, vor allem wenn Futter im Spiel ist. Sie kuschelt sehr gern, hat aber auch einen großen Dickkopf und braucht aber wie jeder Beagle Disziplin, sonst versucht sie einem auf den Kopf zu tanzen.

Luna hat ist eine Futtermittelallergie und braucht darum Spezialfutter.

Luna

 

Der 11 Jahre alte Beagle Rüde Sir McKinley vom Kemnader See sucht dringend ein neues liebevolles Zuhause. Er ist für sein Alter noch sehr fit.

Rüde Sir McKinley vom Kemnader See

Er lebt zur Zeit bei einer Züchterin unseres Beagleclubs, weil seine ursprüngliche Familie ihn nicht mehr zurück möchte. Wie jeder Hund, benötigt auch Kinley unbedingt seinen täglichen Auslauf. Er ist gesund und benötigt keinerlei Medikamente. KInley ist bereits kastriert.

Kinley lebt jetzt auf einem Gnadenhof. Kinley konnte nicht in eine Familie vermittelt werden. Da er aber seinen jetzigen Aufenthaltsort verlassen musste, wurde er in einem Gnadenhof untergebracht, wo er liebevoll umsorgt wird.

Wir erhielten folgende Nachricht von der Landesgruppe Thüringen:
"Seit Ende August hatten wir (die LG Thüringen) auf unserer Homepage folgenden Notruf veröffentlicht, leider bisher ohne Erfolg!":
Die beiden Beagle-Rüden Duffy (11 Jahre) und Sammy (8 Jahre), Vater und Sohn, suchen dringend ein neues Zuhause!
Wenn irgendwie möglich, sollten die beiden zusammen vermittelt werden! Wenn einzeln, dann nur als Zweithund!

Sammy und Duffy

Vor 3 Jahren änderte sich das Leben in der Familie der beiden Beagles schlagartig, da das Frauchen die Familie verlies. Das Haus musste verkauft werden und es erfolgte der Umzug in eine kleine Wohnung. Das Herrchen und seine Tochter teilen sich die Betreuung der beiden Beagles. Jetzt hat die Tochter eine Ausbildung weit weg begonnen, wohnt nicht mehr Zuhause. Das Herrchen ist tagsüber 8-10 Stunden beruflich außer Haus. Die Betreuungssituation hat sich also für Sammy und Duffy stark verschlimmert.

Darum ist die Familie schweren Herzens, so weh ihnen das auch tut, auf der Suche nach einem neuen und liebevollem Zuhause für beide.

Seit 8 Jahren leben beide Beagles in der Familie zusammen. Der Jüngere (Sammy) ist immer noch sehr temperamentvoll und spielt gerne. Der Ältere (Duffy) war schon immer der ruhige und dominante Hund von beiden. Also beide sehr verschieden, aber unzertrennlich. Beide sind sehr verträglich mit anderen Hunden, egal welcher Rasse, auch anderen Rüden. Sie sind beide topfit, anhänglich an jeden Menschen, hören (fast immer) aufs Wort und total lieb.

Krankheiten gibt es nur eine, bei Sammy: Bei ihm wurde dieses Jahr eine leichte Herzinsuffizienz festgestellt. Er bekommt Vasotop dagegen. Ihm ist nichts anzumerken, er ist immer der schnellste übers Feld und der bessere Schwimmer. Bei Duffy gibt es bis auf eine ungefährliche Warze am Auge, die ihn nicht weiter stört (deshalb wurde sie auch noch nicht entfernt) keine Krankheiten.

Vielleicht hat jemand eine Idee, wie den beiden geholfen werden kann?!

Sammy und Duffy

Happy End in Sicht für Duffy und Sammy! (aktuaisiert im Januar 2013)

Wir berichteten von Duffy (11) und Sammy (8), Vater und Sohn, welche dringend ein neues Zuhause suchten. Nun gibt es eine Lösung: Das Herrchen wird im Frühjahr mit Beiden umziehen, so dass er wieder mehr Zeit für seine Beagle-Jungs haben wird. Außerdem werden Duffy und Sammy mehr Platz und sogar einen kleinen Auslauf zur Verfügung haben. Wir freuen uns für die Beiden!