A A A

Kynologischer Lebenslauf

In meiner Kindheit gab es meine ersten Kontakte mit dem Hund, nämlich einem Dackel . Meinen ersten eigenen Dackel hatte ich im Jahr 1972.

Im Jahr 1978 wurde ich Ausstellungsrichter für alle Dachshunde/FCI Gruppe 4. Mein Mann legte gemeinsam mit dem Gründer des Austrian Beagle Club die Kriterien für die Leistungsprüfungen für Beagles in Österreich fest und war Jagdreferent des ABC. Ich war inzwischen auch Richterin für alle Bassetrassen geworden und erweiterte meine Ausbildung auch für Beagles. Kurzzeitig war mein Mann auch Präsident des Austrian Beagle Clubs.

Meine weitere Richtertätigkeit erstreckte sich in der Folge auf alle Jagdhunderassen. Andere FCI Gruppen folgten und seit 2011 bin ich Allroundrichterin.
Seit Beginn meines Richtens bin ich auf zahlreichen internationalen Ausstellungen und vielen Clubausstellungen nach Deutschland eingeladen worden, wobei  der Schwerpunkt meistens auf dem Richten der Laufhunde lag.

18 Jahre war ich Zuchtbuchführerin des Österreichischen Kynologenverbandes und 10 Jahre dessen Vizepräsidentin. 2014 legte ich diese Funktionen im ÖKV zurück, bin aber weiterhin in der Richterausbildung tätig und in den Disziplinarsenat des ÖKV gewählt.

Ich bin Ehrenmitglied des Österreichischen Kynologenverbandes.

Mag. Heliane Maissen-Jarisch

 

--> zum ONLINE-Meldeformular

 

--> zum Vortagesprogramm
(Spaziergang am Markkleeberger See &
Vorabendveranstaltung
im hundefreundlichen Hotel "Kastanienhof" in Threna bei Leipzig)

 

 

Die Landesgruppe Sachsen lädt alle Interessierten ganz herzlich am 25.06.2017 zur Clubsiegerschau des Beagle Club Deutschland e.V. ein. Diese wird, vor den Toren Leipzigs, auf dem Gelände der Hundeschule Yumeico in Leipzig – Liebertwolkwitz, Großpösnaer Straße 7 stattfinden. Der Ausstellungsort ist verkehrsgünstig gelegen und schnell von der A38 zu erreichen. Durch die unmittelbare Nähe zu Leipzig stehen ausreichend Hotels für eine eventuelle Übernachtung zur Verfügung. Je nach Witterung können unsere Beagles entweder auf dem 2000 m² großen eingezäunten Aussengelände oder in der 450 m² großen Trainingshalle der Richterin Fr. Heliane Maissen-Jarisch aus Österreich präsentiert werden. Ein ausreichend großer Parkplatz und ein eingezäunter Auslauf, auch zum Lösen, grenzen direkt an die Ausstellungsfläche an. Am Vortag wird auf diesem Gelände auch eine Zuchtzulassungsprüfung des BCD e.V. angeboten.

Nach der Anmeldung bekommen Sie eine genaue Beschreibung der Treffpunkte und Anfahrtsbeschreibungen. Auch eine Auswahl über Hotels in der Nähe des Ausstellungsortes kann über den Vorstand der LG angefordert werden.

Der Vorstand und die Mitglieder der LG Sachsen würden sich über eine rege Teilnahme an der Clubsiegerschau 2017 sehr freuen.

Link zum: Meldeformular CSS 2017 als PDF (Dafür bitte auf Ihrerm Computer speichern und mit geeigneten Programm (z.B. Adobe Acrobat Reader) öffnen, ausfüllen und speichern. Kann danach ausgedruckt und per Fax oder gespeichert und per Mail versendet werden.)

 

 

Mitglied unserer LG werden

--->Aufnahmeantrag zur Mitgliedschaft in der Landesgruppe Sachsen im BCD e.V.
Bitte beachten Sie, dass die Mitgliedschaft in der Landesgruppe Sachsen nur von Mitgliedern des Beagle Club Deutschland e.V. erlangt werden kann.

--->Einzugsermächtigung LG Sachsen

Emmas neue Kolumne ist da!

Bald nun ist Weihnachtszeit...

Beagle-Mädchen Emma hält für euch in der neuen Kolumne die Bastelanleitung für einen wunderschönen Weihnachtsbaum-Adventskalender bereit. Vielleicht schickt ihr Emma mal ein Foto von eurem Adventsbaum / -kalender?

Hier geht's zur neuen Kolumne