Emma Advent 2016
… dann vier und schon steht das Christkind vor der Tür.
 
Ja, die besinnliche Weihnachtszeit hat uns wieder eingeholt und abgesehen von der eisigen Kälte, die da draußen herrscht, ist das doch die schönste Zeit im Jahr. Überall duftet es nach leckeren Keksen, es werden Geschenke besorgt, die Hütten festlich geschmückt und das Wichtigste, jeden Tag gibt es eine andere Leckerei aus dem Adventskalender.

Auch in diesem Jahr haben meine Menschen an mich gedacht und einen Kalender sogar selbst gebastelt und befüllt. Natürlich würde ich am liebsten gleich alle Türchen auf einmal aufmachen, aber Frauchen & Herrchen passen gut auf, damit ich nicht ran komme. Ob getrocknetes Fleisch oder Fisch sowie unsere selbst gebackenen Hundekekse, da sind nur die besten Leckereien versteckt.

Damit auch ihr in den Genuss meiner Weihnachtskekse kommt, habe ich euch das Rezept einmal aufgeschrieben. Viel Spaß beim Nachbacken und Vernaschen!

Buttermilch-Snackies

Zutaten:
250 g Geflügelleber
1 EL Sonnenblumenöl
100 ml Buttermilch
300 g Dinkelvollkornmehl

Die Leber fein im Mixer zerkleinern, dann mit dem Öl und der Buttermilch verrühren. Das Dinkelmehl zufügen und alles zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten (gegebenenfalls noch weiteres Mehl hinzufügen). Teig danach abgedeckt für 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Anschließend den Teig etwa 1 cm dick ausrollen und entweder mit Förmchen ausstechen oder in kleine Quadrate schneiden. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und bei 180° (Umluft) für ca. 30 Minuten backen. Den Backofen anschließend ausschalten und die Kekse im Ofen nachtrocknen lassen. In einer Keksdose (NICHT luftdicht) aufbewahren.

Ich wünsche euch eine wohlschmeckende Weihnachtszeit, viele Kuschelstunden mit euren Menschen und einen ruhigen Rutsch in das neue Jahr.
Pfotenabdruck Eure Emma Pfotenabdruck
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren