A A A
… diese Rolle ist mir wie auf das Fell geschrieben!
 
Wie ihr ja wisst, hat unsere Meute im letzten Dezember Zuwachs bekommen und mittlerweile habe auch ich mich damit arrangiert. Nicht das ich meine kleine Schwester nicht von Anfang an in unser Rudel aufgenommen hätte, aber jetzt endlich lassen mich Frauchen und Herrchen auch mit ihr „spielen“. Das bedeutet für mich, sie von Kopf bis Fuß zu beschnuppern, ihr Fell zu pflegen und meine Spielsachen mit ihr zu teilen.
Natürlich sind meine Menschen immer mit dabei und müssen mich auch noch ab und an zurecht weisen – ich sei zu stürmisch, sagen sie – aber ich hab die Kleine doch auch so lieb!

Vor allem wenn wir draußen unterwegs sind, lasse ich sie nicht aus den Augen. Vergangenes Wochenende ist mein Frauchen mit dem Kinderwagen ohne mich weg gegangen. Das fand ich überhaupt nicht toll und habe den beiden noch hinterher gerufen, aber leider durfte ich nicht mit. Gott sei Dank kommt das nur selten vor.
Am schönsten ist es, wenn die Krabbeldecke ausgebreitet wird, dann darf ich auch mit drauf und lass mich von meiner kleinen Schwester kraulen. Manchmal kneift sie mich  dabei auch in die Ohren, aber das tut nicht wirklich weh. Ich möchte ihr dann auch gerne etwas beibringen und sie beim Krabbeln unterstützen. Wenn sie auf dem Bauch liegt gebe ich ihr einen Stups an den Po, damit sie vorwärts kommt, aber das kann sie irgendwie noch nicht. Worüber ich mich auch wundere ist, dass sie scheinbar nicht versteht, was es bedeutet, wenn ich mich neben sie auf den Rücken lege. Ich kann mich dann hin und her winden, aber sie macht einfach nichts. Frauchen und Herrchen dagegen wissen sofort, dass ich dann am Bauch gekrault werden möchte... naja, das muss ich mit ihr wohl noch üben. Erst dachte ich, sie mag mich nicht, aber mittlerweile streckt sie sogar immer die Arme nach mir aus wenn ich in ihre Nähe komme – das ist so toll.

Überhaupt erleben wir fast jeden Tag etwas Neues zusammen und bald geht es auch in unseren ersten gemeinsamen Urlaub – ich werde euch dann davon berichten.
Pfotenabdruck Eure Emma Pfotenabdruck
 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Beagle-Impressionen

 
11
100_1453
100_4873
100_9253
107
20130224_093150
alles hoert auf mein kommando
Beagle-Wanderung Kahleberg 073
cimg0886
cora-und-phiby
DSC_0131
DSC_0207neu
DSC_0613
DSC_0631neu
heidi_in_brunos_bollerwagen
img_1022a
img_1905
img-20140727-wa0000
johann_darinka
lauf emma lauf
p1020515
P1100727neu
P1140103
P1150566neu
schlafenszeit
schlittenhund-phiby_a
wintertraum
wp_20140817a
60._Geburtstag_auf_hidde_115
322
20160403_092912
20170514_163354
20170518_164709
Ballspiel-Phiby
DSC_0123
DSCN9191 (2)
Emma_DSC03221
IMG_1902
IMG-20170730-WA0000
IMG-20170807-WA0018
Richter_Angelique
Previous Next Play Pause

Mitglied unserer LG werden

--->Aufnahmeantrag zur Mitgliedschaft in der Landesgruppe Sachsen im BCD e.V.
Bitte beachten Sie, dass die Mitgliedschaft in der Landesgruppe Sachsen nur von Mitgliedern des Beagle Club Deutschland e.V. erlangt werden kann.

--->Einzugsermächtigung LG Sachsen

Emmas neue Kolumne ist da!

Bald nun ist Weihnachtszeit...

Beagle-Mädchen Emma hält für euch in der neuen Kolumne die Bastelanleitung für einen wunderschönen Weihnachtsbaum-Adventskalender bereit. Vielleicht schickt ihr Emma mal ein Foto von eurem Adventsbaum / -kalender?

Hier geht's zur neuen Kolumne