Emma Kolumne Juli 2016Emmas Geschirre Juli 2016
… meine Garderobe hat da einiges zu bieten
 
Ich hatte euch ja beim letzten Mal erzählt, dass ich anlässlich der Hochzeit meiner Menschen ein neues Halsband mit Glitzersteinen bekommen habe. Dieses fügt sich hervorragend in meine Sammlung ein und schmeichelt meiner Figur. Nicht das ich nur Halsbänder besitze, im Gegenteil, ich bin eher der Geschirrträger und habe einige in verschiedenen Farben und Ausführungen. Je nach Anlass wird entschieden, welches ich tragen darf. Selbstverständlich habe ich auch ein Lieblingsstück, für das ich immer wieder Komplimente bekomme, wenn ich es trage...

Aussehen ist jedoch bei einem Geschirr oder Halsband nicht alles: Vor allem bequem und funktional muss es sein. Auch deshalb bevorzuge ich ein Geschirr, denn wenn ich an der Leine laufen muss, ist mir das deutlich angenehmer. So ab und an bekomme ich ja doch mal was in die Nase und ziehe kräftig in die andere Laufrichtung. In dem Fall wird der Druck des Geschirrs auf Schultern und Brust verteilt und nicht nur auf meinen Hals, wo es einem die Luft abschnüren kann. Vor allem die Fellnasen, die nicht so geduldig an der Leine laufen können wie ich (*hihi*) und dann noch ein Halsband tragen, wissen sicher wovon ich rede. Dauerhaft lassen sich dann gesundheitliche Schäden mit Sicherheit nicht vermeiden. Mein Freund Mexx ist so ein Kandidat – er kann einfach nicht ordentlich an der kurzen Leine laufen. Manchmal versucht er sich sogar aus dem Halsband raus zu winden, wenn es nicht nach seinem Kopf geht – das muss doch weh tun, oder?! Frauchen & Herrchen haben sich mit seinen Menschen schon mal darüber unterhalten, aber angeblich "mag" Mexx kein Geschirr... Ich sag da mal jetzt nichts dazu, denn man kann sich doch sicherlich an alles gewöhnen, man muss es nur wollen.

Auf jeden Fall ist die Debatte um Geschirr oder Halsband immer aktuell und am Ende gibt es auch keinen 100%igen Gewinner. Wichtig ist nur, dass beides auf den jeweiligen Hund richtig angepasst ist und aus robustem und anschmiegsamem Material besteht. Je nach Rasse, Charakter und Situation kann dann gemeinsam entschieden werden, was der Hund von Welt tragen darf.

Sagt doch mal, wie ihr so auf die Straße geht und schickt doch mal ein Foto ;)
Pfotenabdruck Eure Emma Pfotenabdruck
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren